Verband der Osteopathen Deutschland folgen

VOD gratuliert fertig ausgebildeten Osteopathen

News   •   Jun 30, 2015 16:12 CEST

Herzliche Glückwünsche sowie Buch- und Sachgeschenke für besondere Leistungen überbrachte VOD-Mitarbeiterin Karin Klöpfel den 115 frisch examinierten Osteopathen des Instituts für angewandte Osteopathie (IFAO) im Namen des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. bei der diesjährigen IFAO-Abschlussfeier in Frankfurt. Zu dem Fest am 28. Juni im Steigenberger Airporthotel waren alle Absolventen der verschiedenen Seminarorte Düsseldorf/Neuss, Mutterstadt, Berlin, Leipzig, Trier, Hannover, Nürnberg, Fulda/Gersfeld, Aachen/Würselen geladen.

Nach einem Sektempfang übermittelten Vertreter von Verbänden, Dozenten und Schulleiter Grußworte mit Glückwünschen. Bei der anschließenden Zeugnisvergabe wurden unter der Moderation von IFAO-Mitarbeiter Ludger Nienhaus die Absolventen der jeweiligen Standorte aufgerufen und zu ihrem erfolgreichen Abschluss beglückwünscht. Eine besondere Ehrung erfuhren die jeweiligen Standortbesten der Kategorien Differenzialdiagnostik und Technik sowie die Jahrgangsbesten insgesamt.

Mit der Aufforderung, die Osteopathen mögen neben ihrer osteopathischen Tätigkeit auch unbedingt die Verbände bei ihrer Arbeit für die Berufsanerkennung unterstützen, eröffnete IFAO-Leiter Philippe Richter das Buffet. Die Feierlichkeiten mit Kollegen und Dozenten dauerten bis in den Nachmittag hinein.

Der VOD wünscht allen Absolventen viel Erfolg und Freude auf ihren weiteren Lebenswegen und hofft, sie möglichst als ordentliche Mitglieder im Verband begrüßen zu dürfen, um gemeinsam den Weg zur Etablierung des Berufs Osteopath zu gehen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.