Verband der Osteopathen Deutschland folgen

Internationale Osteopathie-Woche

News   •   Apr 14, 2014 09:56 CEST

Lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen setzen, helfen Sie mit Ihrer Spende der Osteopathie und Flüchtlingskindern! Die Osteopathic International Alliance (OIA) hat für die Woche vom 13. bis 19. April 2014 zur International Osteopathic Healthcare Week aufgerufen. Die Idee: Osteopathen weltweit spenden für einen guten Zweck und bringen die Osteopathie ins Gespräch. Auch der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. als OIA-Vollmitglied beteiligt sich an der Aktion und ist eine Kooperation mit der Stiftung „Children for Tomorrow“ der deutschen Tennisspielerin Stefanie Graf eingegangen (http://www.childrenfortomorrow.de/). Wir haben unsere Mitglieder dazu aufgerufen, mindestens die Einnahmen einer Osteopathiebehandlung zu spenden und Kindern in Not zu helfen.
Beteiligen auch Sie sich an dieser Aktionswoche und erhöhen Sie die Spendensumme!
Der VOD wird über die Spendenaktion und die Osteopathie berichten, sodass eine Präsenz in den Medien gewährleistet ist. Die Spenden kommen einem Projekt der Stiftung „Children for Tomorrow“ in Zusammenarbeit mit der Ambulanz des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (UKE) zur Therapie von traumatisierten Flüchtlingskindern und Jugendlichen zugute.
Spenden an Children for Tomorrow:
Kontoinhaber: Children for TomorrowBank: Deutsche Bank AG, HamburgKonto-Nr.: 070 7000BLZ: 200 700 00IBan: DE49 2007 0000 0070 7000 00Swift Code: DEUTDEHHXXXVerwendungszweck: OIA-Healthweek

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks <a href="http://mynewsdesk.osteopathie.de/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Datenschutzerklärung</a> entsprechend verarbeitet werden.